Fortbildung „Wasserprogramme“ mit der Event Agentur „hoch3“

Veröffentlicht am Geändert am

hoch3, Anbieter von erlebnispädagogischen Programmen und Klassenfharten, hat am Wochenende vom 26. bis zum 27. April 2014 einen Workshop zum Thema „Wasserprogramme“ am Sandhofsee Neuss durchgeführt. Angehende ErlebnispädagogInnen lernten zum einen die Dynamiken des Floßbauens kennen …

– und natürlich das Erfolgserlebnis mit dem selbstgebauten Floß über den See zu fahren. Fairerweise muss man berücksichtigen, dass 10 Grad Wassertemperatur eine große Motivation ist ein stabiles Floß zu bauen … 

Der Schwerpunkt lag in der Didaktik und Methodik, Prozessbegleitung und Auswertung von Floßbauaktionen. Ein weiterer Ausbildungsinhalt war die Begleitung von Gruppen auf stehenden und leicht fließenden Gewässern bei Canadier-Touren. Dazu gehört das Bergen von gekenterten Booten auf dem See.

Den Abschluss bildete eine kleine Tour auf der Erft – Bedurg bis Gustorf. Dieser Event hatte alle Beteiligten viel Spaß und Freude bereitet.

Einige Eindrücke von diesem Event am Sandhofsee sowie der Erft:

 

IMG_2381IMG_2379IMG_2389IMG_2391   IMG_2397